Ein Highlight für jedes Kinderzimmer: der Sternenhimmelprojekor

Eltern würden für ihre Kinder am liebsten die Sterne vom Himmel holen. Mit Sternenlichtern bekommt jedes Kind seinen eigenen Sternenhimmel an die Decke projiziert. Das sorgt für eine besonders stimmungsvolle Nacht-Atmosphäre. Bei diesem Lichtspektakel wird es den Kindern sicher sehr einfach gelingen einzuschlafen.

Was sind Sternenhimmelprojektoren?

Sternenprojektoren sorgen dafür, dass ein Sternenhimmel an die Decke projiziert wird. Dieser unterscheidet sich von Modell zu Modell. Einige bringen den echten Nachthimmel auf die Decke, während andere mit verschiedenen Farben und Geräuschen überzeugen können. Einige Varianten sind zudem mit einem Motor ausgestattet, die das Bild langsam bewegt. So kann die Stimmung deutlich verbessert werden. Den Strom erhalten die Geräte entweder über Batterien oder durch die Verbindung zur Steckdose. Die Geräte mit Batterie sind mobiler, während man sich bei den Steckdosenvarianten nicht um einen Batteriewechsel kümmern muss.

Wie funktionieren Sternenhimmelprojektoren?

Die Funktionsweise und die Nutzung solcher Geräte ist eigentlich sehr einfach. Das Gerät wird eingeschalten und das Firmament wird an die Decke projiziert. Die Decke sollte dabei hell und einfarbig sein. Allerdings ist es auch möglich, die Sterne auf die Wand zu richten. Steuern kann man das Gerät mithilfe einer Fernbedienung, einer App oder mit diversen Einstellungsmöglichkeiten am Gerät.

Für wen eignet sich der Sternenhimmelprojektor?

Eltern mit Babys wissen, dass die Nächte mit Nachwuchs sehr aufregend sein können. Wer in der Nacht aufsteht, freut sich über ein nützliches Nachtlicht. Dieser Projektor ist dementsprechend als stimmungsvolle Nachtleuchte geeignet. Das angenehme Licht schont die Augen und ist dennoch eine gute Orientierungshilfe in der Dunkelheit.

Aber nicht nur die Eltern profitieren von dem Projektor. Kinder freuen sich ebenfalls über das Lichtspiel. Wenn die Kinder nicht bei Dunkelheit schlafen können, ist der Himmel mit entspannender Musik genau das richtige Gerät, um den Kindern das Einschlafen zu erleichtern.

Zudem gibt es auch Projektoren, die ein naturgetreues Abbild projizieren. Diese Geräte sind auch bei Erwachsenen mit Interesse an Astronomie beliebt.

Wo kann man Sternenprojektoren kaufen?

Sternenhimmelprojektoren lassen sich vorrangig entweder im Internet oder in Möbelhäuser kaufen. Das Internet bietet hier eine sehr große Auswahl und der Einkauf schnell von der Hand geht. Preislich bewegen sich die meisten Projektoren im Bereich zwischen 20 und 30 Euro.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.